Temperaturmessumformer auf der Basis von PT100

Temperaturmessgeräte auf der Basis von PT100  Widerstandsthermometern sind in einer Vielzahl von Ausführungen lieferbar.

Als 2-, 3- oder 4-Draht, Simplex oder Duplex Elemente, mit oder ohne Kopftransmitter, mit Blindgehäusen oder Vorort-Anzeige, EEx d–Gehäuse oder Nicht-Ex-Gehäuse, mit analogen Ausgangssignalen oder HART-programmierbar, Ausführungen mit oder ohne Schutzrohre.

Im Bild:
Verschiedene Bauformen
von Widerstandsthermometern/
Temperaturmessumformern

Temperaturmessumformer auf der Basis von PT100

Menü