Gas-Ultraschallzähler

Gas-Ultraschallzähler werden für Betriebsmessungen und für eichpflichtige Messungen vornehmlich für Erdgas eingesetzt.

Die Zähler Modell MPU von FMC basieren auf dem Laufzeitdifferenzverfahren und nutzen die Direktpfadmessung zwischen Transducern. Es stehen Baureihen mit 1 Pfad (MPU 200) und 3 Pfaden (MPU 600) für Betriebsmessungen sowie mit 4 (MPU 800) und 6 Pfaden (MPU 1200) für eichpflichtige Messungen zur Verfügung.

Je nach Baureihe sind folgende Zulassungen erhältlich: MID, PTB, GOST, MIGAS SIRIM, AGA9, OIML R-137, CPA, ISO 17089, Atex, UL.

Zur externen Kommunikation sind die Zähler mit Anschlussmöglichkeiten für analoge Signale, digitale Signale oder Impulssignale sowie mit seriellen Schnittstellen und Ethernetanschlüssen ausgestattet.

Zähler bis zu 48“ Baugröße wurden bis jetzt realisiert.

https://petro-gas.de/ge-dresser-drehk…szaehler-c-serie/

Bild:
FMC MPU 800 Ultraschallzähler
mit Kabelschutzabdeckung und
explosionsgeschützter Elektronik.
Optional kann der Zähler mit Vor-Ort-Anzeige
ausgestattet werden.

Ultraschallzaehler_fuer_Gas

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Menü